Aufbruch Fahrrad Dortmund und VeloCityRuhr begr├╝├čen Vereinbarung f├╝r mehr Radverkehr zwischen CDU und Gr├╝nen

Aufbruch Fahrrad Dortmund und VeloCityRuhr begr├╝├čen die Vereinbarung, die CDU und Gr├╝ne vor der Stichwahl zum Amt des Oberb├╝rgermeisters zu verschiedenen Projekten geschlossen haben. Nun m├╝ssen den Worten schnell Taten folgen und das erforderliche Personal f├╝r den Radverkehr eingestellt werden.

Weiterlesen

Kidical Mass: 1400 kleine und gro├če Radfahrer fordern bessere Wege in Dortmund

Bei der ÔÇ×Kidical MassÔÇť demonstrierten am Weltkindertag nach Polizeiangaben 1400 Kinder und Erwachsene f├╝r bessere Radwege und ein kinder- und fahrradfreundliches Dortmund. Damit war die Kidical Mass, die von Aufbruch Fahrrad Dortmund und VeloCityRuhr organisiert wurde, die bisher gr├Â├čte Fahrrad-Demonstration in der Geschichte Dortmunds und der Druck auf die Stadt w├Ąchst, den vielen sch├Ânen Worten nun endlich Taten folgen zu lassen.

Weiterlesen

Asphalt f├╝r den Esel!

Der Antrag von Nils Holub war erfolgreich: Der Wittener Verkehrsausschuss hat sich f├╝r eine Asphaltierung des ├Âstlichen Abschnitts des Rheinischen Esels in Witten ausgesprochen. Nach der bereits beschlossenen Asphaltierung von Teilen des Dortmunder Esels w├╝rden Sumpf und Schotter dann nur noch auf dem 400 m langen Abschnitt entlang des Friedhofs in L├Âttringhausen verbleiben, wo die Dortmunder Gr├╝nen dem Radverkehr Steine und Schlamm in den Weg gelegt haben.

Weiterlesen