Fahrradsternfahrt.Ruhr: 1500 begeisterte Radfahrende erobern die B1 und B236

Die gemeinsam von ADFC, VCD und VeloCityRuhr durchgef├╝hrte Fahrradsternfahrt Ruhr 2021 am 19.09.21 war ein gro├čer Erfolg. Alle Zulauf-Routen aus dem Umland von D├╝sseldorf im Westen bis Hamm im Osten brachten nach und nach immer mehr Radfahrende zur Hauptroute von Witten ├╝ber Dortmund nach L├╝nen. Diese umfasste schlie├člich 1500 Teilnehmende.

Begleitet von der Polizei und synchroner Musik der AudioKitchen Dortmund radelte die Versammlung ├╝ber die Stadtgrenzen.

Mit der Zielfahrt ├╝ber mehere Stadtgrenzen und der Befahrung gro├čer Kraftfahrstra├čen sollte die Bedeutung und Dringlichkeit der Notwendigkeit von direkten und durchgehenden Radwegeverbindungen (├╝ber-)regional und ganzj├Ąhrig verdeutlicht werden. Denn das, was f├╝r den Kraftfahrzeugverkehr ├╝ber Jahrzehte immer weiter ausgebaut wurde, fehlt vielerorts noch f├╝r eine Alltagstauglichkeit des Radverkehrs. Dies ist damit ein weiteres wichtiges Zeichen f├╝r die Verkehrswende, und zwar JETZT!

Bei einem kurzen Zwischenstopp am Signal-Iduna-Park versprach der Oberb├╝rgermeister der Stadt Dortmund Thomas Westphal bei seiner Begr├╝├čung der Radelnden, dass die Stadt Dortmund die Anstrengungen f├╝r den Radverkehr verdoppeln wird.

Highlight war dann in Dortmund die Fahrt ├╝ber die B1 und B236 mit dem Tunnel Wambel.

Die Abschlusskundgebung mit Picknick im Seepark L├╝nen war ein passender Abschluss f├╝r die 33km lange Hauptstrecke.

In L├╝nen wurde ein kurzweiliges B├╝hnenprogramm mit Life-Musik und Redebeitr├Ągen angeboten. Dort sind aufgetreten: J├╝rgen Kleine-Frauns B├╝rgermeister L├╝nen, Axel Fell Vorsitzender ADFC LV NRW, Susanne R├╝hl Vorsitzende ADFC EN, Lorenz Redicker Vorsitzender VCD Dortmund/Unna; Andreas Abels Vorsitzender ADFC Kreis Unna und Werner Blanke Vorsitzender ADFC Dortmund. Die Livemusik kam von Claudia Zahn & Band.

Vielen Dank an alle, die dabei waren und dieses Zeichen gesetzt haben.

Danke aber auch an all diejenigen, die sich in den letzten 8 Monaten f├╝r die Vorbereitung dieser Fahrradsternfahrt ins Zeug gelegt haben.

Und auch vielen Dank f├╝r die finanzielle und logistische Unterst├╝tzung der Sponsoren!

Eine Bilder und Video Sammlung wird auf der Homepage der Fahrradsternfahrt.Ruhr zusammengestellt.

 

Fabian Menke

Raumplaner, Fahrradschrauber, Alltags- und Lastenradler aus Dortmund. Seit 2012 mit diversen Projekten bei VCR mit dabei. Initiator der Fahrradsternfahrt.Ruhr und Mitbegr├╝nder von dein-RUDOLF.de. Von 2016 bis Mitte 2017 berufenes Mitglied im Nahmobili├Ątsbeirat der Stadt Dortmund f├╝r VeloCityRuhr. Seit Mitte 2017 Fu├č- und Radverkehrsbeauftragter der Stadt Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert