Pop-Up Radspur-Demo in Hagen

Das Hagener Forum fĂŒr Fuß- und Radverkehr lĂ€dt alle Radfahrerinnen und Radfahrer zur Pop-Up-Radspur ein!

Ein kleines StĂŒck Kopenhagen innerhalb Hagens!
Fahrradfahren auf einer eigenen Fahrspur auf dem Graf-von-Galen-Ring (gegenĂŒber dem Hauptbahnhof)!
Wann: Samstag, 12.09.2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Hagen, Graf-von-Galen-Ring – eine exklusive Radspur in Fahrtrichtung Körnerstraße zwischen Elberfelder Str. und Martin-Luther Straße
Warum: Es ist nicht hinzunehmen, dass es um den Hauptbahnhof so gut wie keine Radinfrastruktur gibt, weder auf dem Ring in LĂ€ngsrichtung, noch gibt es einen Rad-Überweg in Richtung City ĂŒber die Bahnhofstraße. Die neue Bahnhofshinterfahrung hatte das Ziel, die Strecke vor dem Bahnhof zu entlasten und zu beruhigen. Dazu ist es aber notwendig, die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h zu reduzieren und die Straße von zwei Fahrstreifen auf eine je Richtung zu reduzieren. Diese Fahrstreifen könnten dann zu Radfahrstreifen werden. Ein entsprechender Ratsantrag der WĂ€hlergemeinschaft „Hagen Aktiv“ wurde von allen anderen Parteien abgelehnt und man will erstmal abwarten, wie sich der Verkehr entwickelt. Der hat sich aber bereits entwickelt und die Zahl der Kfz steigt auf dem Ring wieder erheblich.

BITTE BEACHTEN: Nur verkehrssichere FahrrÀder und nur nach StVO fahren.
Kinder als Selbstfahrer mĂŒssen mindestens 8 Jahre alt sein.
Aufgrund Corona bitte Seitenabstand > 1,5m zueinander halten.
Keine Glasflaschen. Nicht alkoholisiert fahren.
Wer mit Helm fÀhrt, darf keine Maske tragen (Vermummungsverbot).

Plakat von der Dortmunder Demo mit leichter Anpassung an die örtlichen VerhÀltnisse. Ist das noch Recycling oder ist das schon Upcycling?

Michael Schröder

Da ich nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Alltag das Fahrrad nutze, interessieren mich (Rad-)verkehrsthemen. Ich wĂŒrde mich freuen, wenn unsere StĂ€dte nicht nur rad-, sondern auch fußgĂ€ngerfreundlicher wĂŒrden und somit fĂŒr alle lebenswerter. Seit einigen Jahren engagiere ich mich in der ADFC Ortsgruppe - mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.