Freiburg bekommt vier Fahrradreparaturstationen

Während Dortmund (Fahrradklimatest Note 4,4) noch Jahre brauch, um eine einzige öffentliche Luftpumpe einzurichten, lässt die Stadt Freiburg (Fahrradklimatest Note 3,4) durch Ihre Verkehrsgesellschaft nun gleich vier umfangreiche Reparaturstationen aufstellen, zum Preis von je ca. 1.000 Euro. Dafür bekommen die Nutzer*innen:

  • QR CODE mit Reparaturanleitungen
  • Kreuzschlitzschraubendreher PH2
  • Schraubenzieher 5,5 x 1,0 mm
  • Einmaulschlüssel verstellbar 0-30 mm
  • Skateboard-Tools |9/16|1/2|3/8|
  • Doppelmaulschlüssel 8×10 mm
  • Doppelmaulschlüssel 13×15 mm
  • TORX.-Schlüssel Set |9|10|15|20|25|27|30|40|
  • Inbusschlüssel Set |2|2,5|3|4|5|6|8|
  • Reifenheber (Kunststoff mit Stahlkern)
  • Pumpe mit Druck 10 BAR (Glycerin-Manometer „Antifog“) mit Adapter für alle Ventile

Norbert Paul

Norbert Paul ist per PGP-Schlüssel erreichbar (Testphase) über die E-Mail-Adresse norbert.paul@velocityruhr.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.