E-Bike-Festival und CargoBikeRace

Am Wochenende schon was vor? Vom 5. bis zum 7. April findet in der Dortmunder Innenstadt das größte E-Bike-Festival Europas statt. Ihr könnt E-Bikes schauen und testen und beim 5. Dortmunder CargoBikeRace teilnehmen.

An Stand 147 gegenüber der Reinoldikirche an der Stadtbahn-Haltestelle könnt Ihr für Aufbruch Fahrrad unterschreiben, außerdem wird mit Klemmbrettern mobil gesammelt.

Das E-Bike-Festival ist die letzte große Sammelaktion für Aufbruch Fahrrad in Dortmund. Wir wollen dort die Marke von 30 Kilo gesammelten Unterschriften knacken und brauchen Eure Unterstützung beim Sammeln. Meldet Euch unter dortmund@aufbruch-fahrrad.de, wenn Ihr beim Sammeln helfen möchtet oder für das Team Aufbruch Fahrrad am 5. Dortmunder CargoBikeRace teilnehmen möchtet!

Peter Fricke

Peter aus Dortmund schreibt mit der Absicht, auch von jenseits der Stadtgrenzen zu berichten. Interessiert sich fĂĽr Infrastruktur und die Frage, wie man des Rad als Verkehrsmittel fĂĽr die groĂźe Mehrheit attraktiv machen kann. Ist leider nicht in der Lage, mit Falschparkern auf Radverkehrsanlagen gelassen umzugehen. Per E-Mail erreichbar unter peter.fricke, dann folgt das ĂĽbliche Zeichen fĂĽr E-Mails, und dann velocityruhr.net.

Ein Gedanke zu „E-Bike-Festival und CargoBikeRace

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert