Wiebaden: Echter Gefährdungsstreifen

In Wiesbaden gibt es einen längeren Straßenzug, bei dem die Parkstreifen beidseitig so schmal sind, dass selbst kleinere Kfz kaum drauf passen und in den zu schmalen Radfahrstreifen ragen und Radfahrer somit massiv gefährdet werden. Wie geht die Stadt Wiesbaden damit um?

Am 19.7.2022 sah es so aus.

(Foto: Norbert Paul)

Am 30.7. war die Stadt Wiesbaden aktiv gewesen.

(Foto: Norbert Paul)

Norbert Paul

Norbert Paul ist per PGP-Schlüssel erreichbar (Testphase) über die E-Mail-Adresse norbert.paul@velocityruhr.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.