Bochum hat Radwegweisung überarbeitet

(Foto Stadt Bochum)

(Stadt Bochum) Ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Radmobilität: In Bochum sind in diesem Jahr fast 3.000 neue Wegweiser für Radstrecken aufgestellt worden, die Nah- und Fernziele ausweisen und Radfahrenden so die Orientierung erleichtern.

Am 30. November hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch nun auch eine neue Beschilderung für den Emscherpark-Radweg zwischen Lothringentrasse und Grummer Teichen vorgestellt.

Die neuen Schilder sind das Ergebnis einer geänderten Routenführung, die die Stadt nach Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern angepasst hat. „Sich an Planungen zu beteiligen und den Kontakt zur Verwaltung zu suchen, lohnt sich“, so Thomas Eiskirch. „Ich glaube, dass wir dadurch auch an dieser Stelle im Dialog eine nahezu optimale Lösung gefunden haben. Wir wollen den Radverkehr in Bochum weiter nach vorne bringen – gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern.“

Die ursprüngliche Planung hatte vorgesehen, die Strecke entlang der Kleingartenanlage Rottmannshof hinunter zu den Grummer Teichen zu führen. Nach Abstimmung mit den Bürgerinnen und Bürgern wird der Emscherpark-Radweg nun etwas länger, gleichzeitig aber weniger steil und besser einsehbar durch die Flüssesiedlung geführt.

Pressemitteilung

Alle hier veröffentlichten Pressemitteilungen geben die Meinung des Herausgebers wieder und nicht unsere. Wir mögen Meinungspluralismus. Die Überschriften stammen in der Regel von uns. Kleinere, notwendige Anpassungen z. B. zur korrekten Angabe eines Termins/Datums wie »heute« statt »gestern« werden nicht gesondert gekennzeichnet.

2 Gedanken zu „Bochum hat Radwegweisung überarbeitet

  • 08.12.2020 um 19:00
    Permalink

    Weiß jemand, wann die restliche Lothringen-Trasse asphaltiert werden soll?

    Antwort
    • 15.12.2020 um 16:14
      Permalink

      RVR, Stadt und Bezirksregierung sind zur Zeit in der Abstimmung mit dem Ziel einer zeitnahen Realisierung. Sollte ich einen Hinweis erhalten über das Ergebnis, reiche ich das gerne nach.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.