VeloCityRuhr – Februar 2014 im R├╝ckblick

Nach der netten Resonanz aus dem Januar habe ich mir wieder die Arbeit gemacht f├╝r Euch den Monat zusammenzustellen. Der warme Winter (+3,1┬░C ├╝ber dem langj├Ąhrigem Mittel) l├Ąsst die Fahrradsaison langsam beginnen. Falls es doch noch schneien sollte, findet Ihr hier ein paar interessante Artikel:

Wir beginnen mal mit den Beitr├Ągen zur, von und aus der VelocityRuhr:

Messephotos aus Essen, Lastenradh├Ąndler und Top50 der Fahrradblogs

D├╝sseldorf, FAZ mit und ohne Auto, Gladbeck, Witten und Wesel

[full_width]Gro├čes Thema in diesem Monat war die Stadt Essen und ihre Projekte zum Radverkehrs oder mit entsprechendem inhaltlichem Bezug.┬á [/full_width]

Radfahren in Essen „Fahrradfreundlich Stadt“, Bewerbung als „Gr├╝ne Hauptstadt“ und die Fahrradmesse:

Bottrop, Bahntrasse, Radschnellweg, ADAC, ADFC DO, Herdecke

Londoner Streik, Br├╝ckenneubau, Schnee und Radwegebenutzungspflicht

4x Radschnellweg, 2x Einbahnstra├čen, Velomobil und Nutzungskonflikte

Damit bedanken wir uns f├╝r Eure Aufmerksamkeit und freuen uns ├╝ber jedes Kommentar und weitere Anregungen.

Simon Knur

Planer, Falt- und Liegeradfahrer aus dem Sauerland, wegen der Liebe und dem Job im Ruhrgebiet. Seit 2012 bei VCR und beruflich unterwegs zu den Themen Infrastruktur, Abwasser, Klimaschutz und Klimaanpassung. Blogge mit dem lokalen Schwerpunkt Essen, Radschnellweg und Radkultur.