2012-04-21, Fahrradtag Essen

Fahrradenthusiasten von VeloCityRuhr helfen am 2012-04-21 ab 10 Uhr bei kleinen Pflege- und Reparaturarbeiten – direkt vor der Ladengemeinschaft Konsumreform (Viehofer Str. 31, 45127 Essen) in der E-Mobility-Versuchszone. Dazu gibt es ein kleines gesundes FrĂĽhstĂĽck mit Kaffee zum Gratis-Nachschenken fĂĽr 3,00€ im dortigen CafĂ©.

AnschlieĂźend kann man mit dem frisch gefetteten, aufgepumten und eingestellten Rad an der Critical Mass Essen von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr teilnehmen.

Der Fahrradtag wird dann abgeschlossen durch die Eröffnung der VeloKitchen Essen (Brunnenstraße 43, im Hof) ab 17:00 Uhr. Mit einem Grillfest wird der Start dieses Projektes begonnen, bei dem gemeinsames Essen und Fahrradselbsthilfewerkstatt kombiniert werden.

NatĂĽrlich kann mal an allen Veranstaltungen auch einzeln teilnehmen. AuĂźer fĂĽr die gastronomischen Angebote fallen keine Kosten an.

Albert Hölzle

Ich bin Forschungsmanager im Bereich Logistik und Mobilität an der Universität Duisburg-Essen und habe 2010 VeloCityRuhr mit dem Ziel gegründet, alle Informationen zum Thema Radfahren im Ruhrgebiet zentral verfügbar zu machen (vgl. VeloWikiRuhr). Mit der Zeit hat sich das Ganze um verschiedene Projekte erweitert. Bei allem, was wir tun, gilt folgendes: Wir wollen ein fahrradfreundliches Ruhrgebiet. Wir radeln schon mal vor. Wir sind VeloCityRuhr.