Wir sind… die Matschhühner. Wir sind ein Teil von VeloCityRuhr!

Das 2008 gegründete Projekt Die Matschhühner verbindet von Anfang an MTB-Frauen deutschland- und weltweit. Beheimatet ist das Projekt im Großraum Metropole Ruhrgebiet und freut sich inzwischen über eine wachsende Fan-Gemeinde auch rund um den Globus.

Getreu dem Motto „Wir fahren nicht um die Matsch- und Schlaglöcher, sondern immer mitten durch!“ steht vor allem der pure Fun am Mountainbike- und Geländeradsport im Mittelpunkt. Aber auch immer öfter wagen wir Ausflüge auf der „Schmalspur“ (Rennrad), haben eine Municycle-Fahrerin, Triathletinnen und (Trail-) Läuferinnen unter uns – bei uns ist immer etwas los! Dabei ist es sekundär, ob Hobbysportlerinnen, ambitionierte Amatuerinnen oder gar Lizenzpilotinnen oder Profi! Ob Road-, Cross Country- oder Gravity-Fraktion. Ob Studentin, Selbstständige oder Angestellte. Ob Teenager oder mehrfache Mutti – bei uns ist jede Geländeradsport-affine Frau herzlich willkommen!!

Unterwegs in „Misson Matsche“ wollen wir zusammen mit möglichst vielen Freundinnen und Freunden der Fahrradkultur nicht nur in unseren stylischen Trikots die Trails bunter machen, uns via Radsport für soziale Projekte engagieren (Charity-Aktionen siehe Homepage) und Zeichen für Fahrradkultur im Ruhrgebiet setzen (z.B. Critical Mass, CTF NRW Cup), sondern auch mehr Frauen vom schönsten Sportgerät und allgemein vom schönsten Sport der Welt überzeugen, euch mitreissen und bestmöglich dann natürlich auch auf die Trails und Rennpisten der Welt los lassen.

Uns für VeloCityRuhr zu engagieren ist für uns eine Ehrensache! Denn der Pott ist nicht klischée-schwarz, sondern besonders dank Fahrradkultur erfrischend bunt. Das Ruhrgebiet bietet so viel für Zweiradler! Als Mountainbikende Frauen schätzen wir besonders die Vielfalt der Halden- und Abraumflächen und die unzähligen Trails und Spots vor traumhaften Industriekulissen, aber auch das bestverzweigte und -gepflegte Radwegenetz bietet ideale Touren- und Trainingsbedingungen und die zahlreichen, wie vielfälltigen Radsportvereine runden das Gesamtangebot ab. Damit Fahrradkultur auch weiterhin oder besser gesagt noch vielem mehr in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, engagieren wir gerne uns für VeloCityRuhr. Denn wir sind ein Teil davon. Wir sind VeloCityRuhr!

Für mehr Informationen und Kontakt lohnt ein Blick auf unseren Web-Auftritt: www.matschhuehner.de.

In dem Sinne: Allzeit gute Fahrt!
Eure Matschhühner

Albert Hölzle

Ich bin Forschungsmanager im Bereich Logistik und Mobilität an der Universität Duisburg-Essen und habe 2010 VeloCityRuhr mit dem Ziel gegründet, alle Informationen zum Thema Radfahren im Ruhrgebiet zentral verfügbar zu machen (vgl. VeloWikiRuhr). Mit der Zeit hat sich das Ganze um verschiedene Projekte erweitert. Bei allem, was wir tun, gilt folgendes: Wir wollen ein fahrradfreundliches Ruhrgebiet. Wir radeln schon mal vor. Wir sind VeloCityRuhr.