VeloCityRuhr als Beitrag fĂĽr klima|werk|stadt|essen

Unter dem Namen klima|werk|stadt|essen ruft die Stadt Essen ihre engagierten und kreativen Bürger zur Beteiligung auf. Gesucht werden Ideen und laufende Projekte, die zur Einsparung von Energieträgern und Treibhausgasen führen. Die Beiträge können auch bewertet und kommentiert werden. Stimmen also auch Sie mit 5 Sternen für VeloCityRuhr: www.klimawerkstadt-beteiligung.de! Denn VeloCityRuhr führt zur Einsparung von Kraftstoffen für Verbrennungsmotoren und zur Reduktion verschiedener Emissionen wie CO2, NOx, Feinstaub oder Lärm.

Albert Hölzle

Ich bin Forschungsmanager im Bereich Logistik und Mobilität an der Universität Duisburg-Essen und habe 2010 VeloCityRuhr mit dem Ziel gegründet, alle Informationen zum Thema Radfahren im Ruhrgebiet zentral verfügbar zu machen (vgl. VeloWikiRuhr). Mit der Zeit hat sich das Ganze um verschiedene Projekte erweitert. Bei allem, was wir tun, gilt folgendes: Wir wollen ein fahrradfreundliches Ruhrgebiet. Wir radeln schon mal vor. Wir sind VeloCityRuhr.