BVB-Fahrradwachen sollen endlich saniert werden

Gemäß Vorlage für die letzten Sitzungen des Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün und der Bezirksvertretung Innenstadt-West sollen nach Jahren der Diskussion die Fahrradwachen rund um das Stadion auf Vordermann gebracht werden. (Drucksache Nr. 07484-17)

Fahrradabstellanlage am Bolmker Weg:
[…] In der Fahrradabstellanlage soll ein Unterstand mit einer Sitzgelegenheit errichtet werden. Die vorhandene Asphaltfläche, welche bereits starke Abnutzungsspuren zeigt, soll gegen Betonpflaster ausgetauscht werden. In diesem Zusammenhang werden hier Fahrradbügel für ca. 200 Fahrräder eingebaut. Zudem werden beschädigte Zaunelemente ausgetauscht.
Mit der Umsetzung der Maßnahme ist frühestens Mitte des Jahres 2018 zu rechnen. […]
Fahrradabstellanlage westlich der Rosenterrassen:
In der westlich an die Rosenterrassen anschließenden Fahrradabstellanlage soll ebenfalls ein Unterstand mit einer Sitzgelegenheit errichtet werden. Hierfür müssen ca. 10 Fahrradbügel entfernt werden, so dass hier künftig ca. 280 Fahrradbügel zur Verfügung stehen. Die Umsetzung der Maßnahme ist für das 4. Quartal 2017 vorgesehen. […]
Fahrradabstellanlage an der Strobelallee:
Auch in der Fahrradabstellanlage an der Strobelallee soll ein Unterstand mit einer Sitzgelegenheit errichtet werden. Die Grünfläche vor und innerhalb der Fahrradabstellanlage wird gepflastert, in dieser neu gewonnenen Fläche werden weitere 18 Fahrradbügel montiert, so dass hier nach den Umbauarbeiten insgesamt ca. 260 Fahrradplätze mit Bügel zur Verfügung stehen. Durch das Versetzen von Zäunen wird die Fläche vergrößert. Ein weiterer Zugang bzw. Ausgang wird durch ein einflügliges Tor ermöglicht. Dadurch sollen die Nutzerströme gelenkt und eine Schlangenbildung bei der Radabgabe und Radabholung verhindert werden, indem das Betreten der Anlage mit bzw. ohne Fahrrad über separate
Zugänge erfolgt. […] Die Umsetzung der Maßnahme ist für das 4. Quartal 2017 vorgesehen. […]

Norbert Paul

Der Verkehrsjournalist schreibt u. a. seit 2008 für Mobilogisch (ehemals Informationsdienst Verkehr). Von 2013 bis 2015 war er auch für den ADFC-Blog aktiv. Bei VeloCityRuhr schreibt er über Verkehrspolitik -planung, -recht und -forschung. Er ist berufenes Mitglied im Nahmobiliätsbeirat der Stadt Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.