Drahteselmarkt am 30. April in Lünen

(Foto: Stadt Lünen)

(Stadt Lünen) Zum Start in die Fahrradtourismussaison veranstaltet das Lüner Stadtmarketing am 30. April wieder den alljährlichen Drahteselmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz. Auch in diesem Jahr werden von 10 bis 14 Uhr wieder viele Informationen, Aktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm rund um die Themen „Freizeit“ und „Fahrsicherheit“ sowie „Modelltrends“ angeboten.

Die Lüner Unternehmen „Zweiradhaus Möllmann“ und „Zweirad Mönninghoff“ bieten Fahrräder, E-Bikes und Radzubehör an.

Die „DasDies Service GmbH“ codiert Fahrräder und informiert über ihren Fahrrad- und Reparaturservice. Wer seinen Drahtesel frühlingstauglich machen möchte, dem steht auch wieder die mobile Fahrrad-Waschanlage zur Verfügung.

Informationen über Radtouren, Freizeitprogramme und Veranstaltungen erhalten Besucherinnen und Besucher an den Infoständen der Stadt Bergkamen, Bad Westernkotten und Kreis Warendorf sowie beim Team der VKU. Die IKK Classic informiert in ihrem Gesundheitsmobil über Bewegungsangebote.

Das Stadtmarketing Lünen bietet verschiedene Radkarten und Lünen-Artikel an und informiert über das Kultur- und Freizeitprogramm in der Lippestadt.

Hochradartist Ulrich Lübke lädt zum Staunen ein: Er präsentiert sein Können auf nostalgischen Velos und bringt sein mobiles Fahrradmuseum mit.

Über das sichere Radfahren im Straßenverkehr informieren die Verkehrswacht Lünen und der ADFC Lünen. Auch die Verkehrsplanung der Stadt Lünen ist beim Drahteselmarkt wieder mit dabei. Sie stellt unter anderem die Aktion „Stadtradeln“ vor.

Für musikalische Unterhaltung sorgt in diesem Jahr die Musikgruppe „Chris and the poor boys“.

Pressemitteilung

Alle hier veröffentlichten Pressemitteilungen geben die Meinung des Herausgebers wieder und nicht unsere. Wir mögen Meinungspluralismus. Die Überschriften stammen in der Regel von uns. Kleinere, notwendige Anpassungen z. B. zur korrekten Angabe eines Termins/Datums wie »heute« statt »gestern« werden nicht gesondert gekennzeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.