Neuigkeiten: global cooperation, facebook, critical masses, ADFC und Städte in der VeloCityRuhr

Liebe Freunde der VeloCityRuhr!

Just this first news is in English, regarding our global cooperation. VeloCityRuhr will cooperate with different associations and individuals around the planet to exchange experiences, share best-practice examples and start joint projects.
VeloCityRuhr’s first global partner is the Associação Blumenauense pró-Ciclovias (ABC) (Association Promoting Bicycle Roads in Blumenau, Brasil). Both ABC and VeloCityRuhr have two things in common: they address themselves to cycling and they both are part of Line for Life (L4L), our global line for sustainable development.

VeloCityRuhr hat neben der Facebook-Gruppe nun auch eine Facebook-Fan-Seite.

Unter http://velocityruhr.net/critical-mass finden sich ab sofort alle Infos zu den Critical Mass Bewegungen im Ruhrgebiet, allen voran Dortmund mit drei erfolgreichen Rundfahrten durch die Innenstadt. Im November folgen aber hoffentlich auch noch Essen und Duisburg!!! Die Links zu den einzelnen Terminen finden sich auf vorgenannter Website. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahmen aber auch viel Werbung an alle Facebook-Freunde und natürlich alle Verwandten, Nachbarn und Arbeitskollegen!!!

Unter http://velocityruhr.net/adfc gibt es ein Übersicht aller Kreisverbände und Ortsgruppen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) im Ruhrgebiet. Der ADFC bietet zum einen zahlreiche Informationen rund ums Radfahren an, lädt aber auch zu verschiedenen Veranstaltungen ein, darunter natürlich regelmäßig stattfindende Radtouren.

Auf http://velocityruhr.net/städte gibt es eine Übersicht der Ruhrgebietsstädte und derer offiziellen Websites zum Thema Fahrrad (sofern vorhanden bzw. bereits recherchiert).

Schöne Grüße
Albert Hölzle
für das Team VeloCityRuhr

info@velocityruhr.net
http://www.velocityruhr.net/

Albert Hölzle

Ich bin Forschungsmanager im Bereich Logistik und Mobilität an der Universität Duisburg-Essen und habe 2010 VeloCityRuhr mit dem Ziel gegründet, alle Informationen zum Thema Radfahren im Ruhrgebiet zentral verfügbar zu machen (vgl. VeloWikiRuhr). Mit der Zeit hat sich das Ganze um verschiedene Projekte erweitert. Bei allem, was wir tun, gilt folgendes: Wir wollen ein fahrradfreundliches Ruhrgebiet. Wir radeln schon mal vor. Wir sind VeloCityRuhr.