Der April 2014 in der VeloCityRuhr im Überblick

Für viele Radfahrer begann die Fahrradsaison im April so richtig, das Wetter war gut und die ersten Veranstaltungen fanden auch statt. Begonnen hatten wir den Monat mit einem kleinen Aprilscherz. Aus meiner digitalen Feder stammen weiter die drei Artikel zum Wahlprogramm der Essener Parteien. Unser eigenes Angebot wurde abgerundet mit dem Artikel über den Einsatz von Lastenfahrrädern im Ruhrgebiet.

Veranstaltungen und Termine im April:

Stau, Duisburg, Fahrradpendler und Ticketärger:

Bahntrassen, wachsende Knotenpunkte

Ruhrtalradweg, Gladbecker Innenstadt und Fahrradkurse

Schilderwald und der neue Punktekatalog im Überblick

Unfälle und Berichte zum Risikofahrzeug „Fahrrad“

Bleibt am Ende die Frage, wann im Ruhrgebiet das Knotenpunkt ausgebaut wird, nachdem jetzt von mehreren Seiten das Netz aufgebaut wird. Sowohl im nördlichen Münsterland, bis in den Kreis Viersen im Osten, Rund um Köln bis ins oberbergische Land  und auch in Südwestfalen wird ausgebaut. Ob das ein Ansporn wird für die Ruhrgebietsstädte? Es bleibt also spannend…

 

Simon Knur

Planer, Falt- und Liegeradfahrer aus dem Sauerland, wegen der Liebe und dem Job im Ruhrgebiet. Seit 2012 bei VCR und beruflich unterwegs zu den Themen Infrastruktur, Abwasser, Klimaschutz und Klimaanpassung. Blogge mit dem lokalen Schwerpunkt Essen, Radschnellweg und Radkultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.