Bochumer Tiefbauamt fährt mit Bürger*innen Fahrrad

(Stadt Bochum) Am […] 17. September fand bei strahlendem Sonnenschein die letzte der sechs Fahrradtouren statt, die die Stadt in diesem Jahr angeboten hat. Mit 19 Interessierten fuhren Susanne Düwel, kommissarische Amtsleiterin der Tiefbauamtes und Matthias Olschowy, städtischer Nahmobilitätsbeauftragter, zum Abschluss der Aktion durch den Bochumer Norden.

Mit den Radtouren konnten die Teilnehmenden Bochum auf neue Art erfahren. Obwohl sie im Hinblick auf Freizeitmobilität zusammengestellt wurden, besitzen viele der gefahrenen Verbindungen auch großes Potential für den Alltagsverkehr per Fahrrad. Zum Konzept der Veranstaltungen zählte auch, dass unterwegs mehrfach gehalten und Informationen zu aktuellen Planungen, anstehenden Arbeiten und in Entwicklung befindlichen Konzepten gegeben wurden. Die Teilnehmenden kamen aus allen Altersgruppen. Viele freuten sich über die Möglichkeit, auf unkomplizierte Art mit der Verwaltung ins Gespräch zu kommen und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Zugleich konnten sie bei moderater Geschwindigkeit und mit häufigen Zwischenstopps ganz neue Wege kennenlernen. […]

Alle gefahrenen Rundtouren stehen auf den Webseiten der Stadt Bochum unter https://www.bochum.de/radfahren/radwanderwege und von Bochum Marketing unter
http://www.bochum-tourismus.de/de/entdecken/radfahren/ zur Verfügung.

Pressemitteilung

Alle hier veröffentlichten Pressemitteilungen geben die Meinung des Herausgebers wieder und nicht unsere. Wir mögen Meinungspluralismus. Die Überschriften stammen in der Regel von uns. Kleinere, notwendige Anpassungen z. B. zur korrekten Angabe eines Termins/Datums wie »heute« statt »gestern« werden nicht gesondert gekennzeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.