UPDATE – Pressespiegel zur Eröffnung der Rheinischen Bahn – Abschnitt Essen-Mülheim HBF – (Radschnellweg Ruhr)

Es wurde viele gesschrieben und zusammengetragen, leider zu oft unter dem Stichwort Radautobahn. Viele Journalisten suchen nach einer sinnvollen Beschreibung, leider ist nicht alles was hinkt, auch ein Vergleich.

Auf jedem Fall hat das Projekt eine bundesweite Aufmerksamkeit erreicht, sowohl in den Printmedien aber auch Fernsehteams waren bei der Eröffnung am Freitag durch den NRW-Verkehrsminister anwesend. Die Modellstrecke, soweit die Fördermittel dies zuließen, ist auf dem Mülheimer Stadtgebiet bis zum HBF jetzt eröffnet. Aber auch der Teil hat noch nicht die vollen Ausbaustandards erreicht die final beabsichtigt werden. Es fehölen noch Markierungen,  eine durchgehende Beleuchtung und ein Winterdienst sind bisher nicht fertiggestellt oder organisiert.

Spiegel Online:

Millionenprojekt RS1 -Der Rad-Highway fürs Ruhrgebiet http://www.spiegel.de/auto/aktuell/millionenprojeket-rs1-der-rad-highway-fuers-ruhrgebiet-a-1064963.html

 

DerWesten:

Radeln wie auf der Autobahn http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/radeln-wie-auf-der-autobahn-id11329731.html

Zweiter Teil des Radschnellweges Ruhr fertig http://www.derwesten.de/region/a40-fuer-radler-zweiter-teil-des-radschnellwegs-ruhr-fertig-id11324558.html

 

Welt:

Dieser Radweg ist nicht zum Vergnügen da http://www.welt.de/vermischtes/article149262491/Dieser-Radschnellweg-ist-nicht-zum-Vergnuegen-da.html

 

TAZ

Neue Fahrradautobahn gebaut http://www.taz.de/!5252081/

 

Zeit

Deutschlands erstes Teilstück … http://www.zeit.de/news/2015-11/27/deutschland-erstes-teilstueck-von-fahrrad-highway-im-ruhrgebiet-eroeffnet-27140602

 

Focus:

Weiteres Teilstück für neue Radautobahn im Ruhrgebiet eröffnet http://www.focus.de/regional/muelheim-an-der-ruhr/verkehr-weiteres-teilstueck-fuer-neue-radautobahn-im-ruhrgebiet-eroeffnet_id_5116846.html

 

Süddeutsche Zeitung:

Mit dem Rad durchs Revier http://www.sueddeutsche.de/auto/radschnellweg-rs-mit-dem-rad-durchs-revier-rasend-schnell-1.2755374

 

WDR:

Eine Autobahn für Radfahrer http://www1.wdr.de/studio/essen/themadestages/radschnellwegruhr-100.html

 

SAT-1:

Fahrrad-Autobahn im Test http://www.sat1nrw.de/archivbeitraege/fahrrad-autobahn-im-test-149548/

 

N-TV:

Erster Abschnitt eingeweiht: http://www.n-tv.de/panorama/Mega-Radweg-laesst-Ruhrgebiet-traeumen-article16450536.html

 

ZDF tivi

Mirko mit ganz praktischen Schwierigkeiten… http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/45172/index.html

 

B***-Zeitung

Radschnellweg zwischen Essen und Mülheim http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/verkehr/radschnellweg-zwischen-essen-und-muelheim-43581594.bild.html

 

Kölner Stadtanzeiger (Abokunden)

Von Duisburg bis Hamm: Teilstück für Radschnellweg im Revier wird eröffnetv http://www.ksta.de/nrw/von-duisburg-bis-hamm-teilstueck-fuer-radschnellweg-im-revier-wird-eroeffnet,27916718,32651992.html?piano_d=1

 

LokalKompass:

Radschnellweg jetzt freigegeben http://www.lokalkompass.de/muelheim/spass/radschnellweg-jetzt-freigegeben-d603880.html

 

Die Glocke

Radschnellweg Modellstrecke eingeweiht http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/regionales/Radschnellweg-Modellstrecke-eroeffnet–15cb47bc-155f-44d5-b756-dabd33ee3919-ds

 

ADFC:

https://www.adfc-nrw.de/aktuelles/aktuelles/article/erster-radschnellweg-rs-1-ist-an-den-start-gegange.html

 

RVR:

http://www.metropoleruhr.de/regionalverband-ruhr/aktuelles-rvr/article/rvr-land-und-kommunen-eroeffnen-modellstrecke-fuer-den-radschnellweg-ruhr.html

 

Land NRW:

Erster Abschnitt des Radschnellweges Ruhr wird eröffnet https://land.nrw/de/termin/erster-abschnitt-des-radschnellwegs-ruhr-wird-eroeffnet

 

Salzburger Nachrichten:

http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/chronik/sn/artikel/keine-autos-keine-fussgaenger-eine-schnellstrasse-fuer-radfahrer-174995/

 

Biorama

 

AFP  und International:

http://inhabitat.com/germany-opens-the-first-3-miles-of-a-60-mile-bicycle-superhighway/

http://www.afp.com/en/news/germany-gives-green-light-bicycle-highways

http://m.phys.org/news/2015-12-germany-green-bicycle-highways.html

http://www.citylab.com/commute/2016/01/germany-launches-its-national-bike-autobahn-cycle-network/422451/?utm_source=SFFB

http://www.treehugger.com/bikes/germany-get-bicycle-autobahns-maybe.htmlhttp://www.thelocal.de/20151229/germany-gives-green-light-to-bicycle-highways

http://road.cc/content/news/173907-germany-opens-first-stretch-bicycle-%E2%80%98autobahn%E2%80%99

 

Wer noch was gutes Neues findet, der darf gerne die Kommentare nutzen! Wird dann ergänzt…

Simon Knur

Planer, Falt- und Liegeradfahrer aus dem Sauerland, wegen der Liebe und dem Job im Ruhrgebiet. Seit 2012 bei VCR und beruflich unterwegs zu den Themen Infrastruktur, Abwasser, Klimaschutz und Klimaanpassung. Blogge mit dem lokalen Schwerpunkt Essen, Radschnellweg und Radkultur.

4 Gedanken zu „UPDATE – Pressespiegel zur Eröffnung der Rheinischen Bahn – Abschnitt Essen-Mülheim HBF – (Radschnellweg Ruhr)

  • 29.11.2015 um 22:03
    Permalink

    Danke für die Übersicht.

    Was mich bei den Artikeln, die ich in den letzten Tagen gelesen habe, gewundert hat, ist, dass keiner schreibt, dass es um den Ausbau der radtouristischen Strecke/Freizeitstrecke Rheinische Bahn geht. Auch der weitere Ausbau dieser Strecke erfolgt in nächster Zeit unter den Vorzeichen des Radtourismus, wie der RVR vor einem Monat noch selbst zum Ausdruck gebracht hat:

    Land fördert Radtourismus-Projekt „Brücke über den Berthold-Beitz-Boulevard“ in Essen mit rund 1,6 Millionen Euro.

    Von der RS 1-Verhinderungsplanung in Mülheim (Ruhr) will ich gar nicht erst reden. Das dort – so sieht es zumindest aus – die eine Abteilung des RVR zusammen mit der Stadt der Planung der anderen Abteilung in die Quere kommt, lässt mit Sorge auf die weitere Planung blicken. Radverkehr braucht eine konstante, nach einheitlichen Kriterien gebaute Infrastruktur, was durch solche Planungen für den RS 1 verhindert wird. Aber noch sind die 10% Strecke, auf denen nach der Machbarkeitsstudie von den eigenen Standards abgewichen werden darf, nicht verteilt. ;-)

    Der RS 1 muss jetzt aber eh erst einmal geplant werden, wie der RVR etwas verklausuliert auch selber sagt in der Pressemitteilung:

    In allen Kommunen liegt jetzt ein Grundsatzbeschluss vor, die Planung des Radschnellwegs Ruhr (RS1) zwischen Hamm und Duisburg weiterzuverfolgen.

    Wobei auch hier gilt: Bedarf wird politisch beschlossen und nicht rational ermittelt, so dass klar ist, dass die Rheinische Bahn ein Teilstück wird. Und: Der Bau ist noch lange nicht beschlossen.

    Ob nach der ersten Euphorie und unter womöglich anderen politischen Vorzeichen dann noch Geld da ist, die Rheinische Bahn auf die RS 1-Standards auszubauen (ohne ihn nach unten zu senken), ist abzuwarten. Gerade deswegen ist es leichtsinnig und gefährlich, jetzt schon von einer RS 1-Eröffnung zu sprechen. Das kann in ein paar Jahren zum Bumerang werden, wenn z. B. eine CDU-AfD-F.D.P.-Landesregierung sagt: „Warum sollen wir Geld in etwas investieren, dass erst vor ein paar Jahren eröffnet wurde.“ Vorsicht ist auf dem politischen Feld keine falsche Tugend.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Simon Knur Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.