Schnettkerbrücke heute und morgen teilweise gesperrt

Aufmerksamen Radfahrer*innen ist es sicherlich aufgefallen, dass eine Sperrung der Südseite der Schnettkerbrücke vorbereitet wurde. Stadtsprecherin Heike Thelen dazu heute gegenüber VeloCityRuhr.Net: »Vom 8. bis 9.11.2016 finden südlich der Schnettkerbrücke Sanierungsarbeiten im Auftrag von Straßen NRW statt. Das macht die Sperrung und Umleitung notwendig.« Die Strecke ab der Emil-Figge-Straße bis zur Wittekindstraße inkl. dem Weg unter der Brücke ist davon betroffen. Entgegen der vorgesehenen und vorbereiten Wegweisung betrifft die Sperrung auch den Fußverkehr.  Am Anfang der Sperrung soll die Beschilderung korrekt sein nach dem Verkehrszeichenplan. Ein rechtzeitiges Hinweisschild aus Richtung Norden ist nicht vorgesehen. Das bedeutet, dass man bei Nutzung des NRW-Netzes entweder das Fahrrad über eine lange und schmale Treppe auf den Geh- und Radweg an der Nordseite tragen muss oder bis Dorstfeld zurück fahren muss und sich selber einen Weg suchen muss. Weder vor Ort noch im Baustellenkataster war die Sperrung angekündigt.

Norbert Paul

Norbert Paul ist per PGP-Schlüssel erreichbar (Testphase) über die E-Mail-Adresse norbert.paul@velocityruhr.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.