AGFS-Ortseingangsschilder

Die Mitgliedskommunen der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW können entsprechende Schilder aufstellen, wie es z. B. die Stadt Neuss getan hat. So wissen nicht nur Insider von der Mitgliedschaft und dies hat auch einen symbolischen Wert.

Enthüllung des AGFS-Schildes bei der Aufnahme der Stadt Neuss in die AGFS am 22.8.2016 mit Bürgermeister Reiner Breuer (links) und Verkehrsminister Michael Groschek (Foto: Stadt Neuss)
Enthüllung des AGFS-Schildes
bei der Aufnahme der Stadt Neuss in die AGFS am 22.8.2016 mit Bürgermeister Reiner Breuer (links)
und Verkehrsminister Michael Groschek (Foto: Stadt Neuss)

Das Layout muss sich aber an die Vorgaben der AGFS halten. Wenn die Stadt möchte, kann sie auf der freien Fläche noch ihr Stadtwappen mit anbringen. Von Seiten der AGFS erwartet man, dass die Schilder ausgewechselt werden. Wobei so ein Schild an einer Landstraße ohne Radweg ein wenig ironisch wirken kann.

(Foto: Norbert Paul)
(Foto: Norbert Paul)

Norbert Paul

Der Verkehrsjournalist schreibt u. a. seit 2008 für Mobilogisch (ehemals Informationsdienst Verkehr). Von 2013 bis 2015 war er auch für den ADFC-Blog aktiv. Bei VeloCityRuhr schreibt er als Kooperationspartner von VeloCityRuhr über Verkehrspolitik -planung, -recht und -forschung. Er ist berufenes Mitglied im Nahmobiliätsbeirat der Stadt Dortmund. Er ist per PGP-Schlüssel erreichbar (Testphase) über die E-Mail-Adresse norbert.paul@velocityruhr.net

3 Gedanken zu „AGFS-Ortseingangsschilder

  • 30.08.2016 um 9:40
    Permalink

    Dazu der passende Spruch: Städte, die sich fahrradfreundlich bezeichnen, brauchen es dann nicht mehr zu sein.

    Antwort
  • 30.08.2016 um 10:35
    Permalink

    Symbole sind ja bisweilen toll und wichtig. Wenn ich mir aber den grauen und manchmal hässlichen Alltag ansehe, denke ich:
    Mehr machen, weniger darüber reden.

    Antwort
    • 30.08.2016 um 11:19
      Permalink

      So Schilder könnten Bürger veranlassen, mal nachzufragen, woran man dass den nun erkennen würde …

      Antwort

Schreibe einen Kommentar zu macbookmatthes Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.