Critical Mass startet in Hagen

Per Mund-zu-Mund-Propaganda erfuhr VeloCityRuhr, dass in Hagen erstmals eine Critical Mass stattfinden soll. Der Termin soll Freitag, 11. August 2017 19:00 Uhr sein. Als Treffpunkt wurde der Bahnhofsvorplatz (Berliner Platz) genannt.

Wir sind der Meinung, dass einer Autostadt wie Hagen ein dezenter Hinweis auf mangelnde Fahrradkompatibilität nicht schaden könnte und sind gespannt…

Michael Schröder

Da ich nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Alltag das Fahrrad nutze, interessieren mich (Rad-)verkehrsthemen. Ich würde mich freuen, wenn unsere Städte nicht nur rad-, sondern auch fußgängerfreundlicher würden und somit für alle lebenswerter. Seit einigen Jahren engagiere ich mich in der ADFC Ortsgruppe - mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg.

5 Gedanken zu „Critical Mass startet in Hagen

  • 20.07.2017 um 9:28
    Permalink

    Sehr gute Entwicklung! Gibt es dazu irgendwo mehr Informationen oder eine feste virtuelle Anlaufstation (Webseite, Facebook, Twitter)?

    Antwort
  • 21.07.2017 um 6:39
    Permalink

    Ich denke das wird sich nach der ersten CM hier erst entwickeln, je nachdem wie diese ausfallen wird. Bisher habe ich noch nichts gesehen.

    Antwort
  • 21.07.2017 um 7:14
    Permalink

    Bisher habe ich noch nichts entdeckt. Ich will aber hoffen, dass sich das Ganze noch entwickelt.

    Antwort
  • 23.07.2017 um 16:35
    Permalink

    Aus der Erfahrung her fände ich sinnvoll, wenn es sowas, zwecks Mobilisierung, schon vor der ersten Fahrt geben würde.

    Antwort
  • Pingback: Links am Montag – *Talradler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.