Radtour zum RS1 in Dortmund

Gas geben beim Radwegeausbau möchte die SPD in Brackel, Innenstadt-Ost und Innenstadt-West. Die Bevölkerung wird daher zu einer Radtour über die geplante Trasse des Radschnellweges RS1 am Sonntag, 25.6. eingeladen. An verschiedenen Haltepunkten sollen die offenen Fragen mit den Teilnehmern besprochen werden. „Wir freuen uns, dass die Planung mit dem Abschnitt Kreuzviertel nun konkreter wird. Das Bürgergespräch möchten wir ausdrücklich vor der Gremienberatung führen“ so Ralf Stoltze, stv. Bezirksbürgermeister Innenstadt-West.

Die Streckenführung ist lt. Udo Dammer, Bezirksbürgermeister Innenstadt-Ost, auch für Gelegenheitsfahrer benutzerfreundlich. „An der Strecke gibt es mehrere Haltepunkte zum Zusteigen. Für die Rückreise kann ggf. auch die S-Bahn genutzt werden – ein Haltepunkt liegt immer in Reichweite.“ Als kleines Bonbon erwartet die Teilnehmer in Asseln ein Besuch der Halde Schleswig mit einem phantastischen Blick auf Dortmund.

Die Radtour steht im Kontext des Grundsatzbeschlusses Förderantrag Emissionsfreie Innenstadt aus der Ratssitzung vom 1.6.17. „Der Focus liegt auf der Schaffung von Alternativen zur verbrennungsmotorisierten Mobilität.“ Hierzu möchten wir auch die Fahrradachsen Richtung Innenstadt und die Zufahrten wie den RS1 forcieren“ so Monika Lührs, Sprecherin der SPD Fraktion im Ratsausschuss
Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen. „Auch für weiter entfernte Vororte steht die Verbesserung des Radwegenetzes auf der Agenda“ berichtet Karl-Heinz Czierpka, Bezirksbürgermeister Stadtbezirk Brackel.

Für Heinz-Dieter Düdder, Ratsmitglied für Gartenstadt und Körne, steht auch die Entwicklung der Infrastruktur auf der Liste „Den Ausbau der Fahrradmietstationen, Fahrradabstellplätze und E-Ladestationen sowie eine bessere Fahrradfreundlichkeit im Handel sollten wir nicht aus den Augen verlieren “ Als Finanzpolitiker sieht er auch andere positive Effekte „Da halten die Straßen länger“. […]

Der Streckenplan
10.00 Uhr Start Dorstfelder Allee; B1 Abfahrt Barop
10.30 Uhr H1 Sonnenplatz; Erläuterungen zur Trassenführung Innenstadt-West
11.00 Uhr H2 Saarlandstr. Nähe HDI Tiefgarage; Erläuterungen zur Trassenführung Innenstadt-Ost, Servicestation Kaltgetränke
11.30 Uhr H3 Haltestelle S Bahn Körne, Lange Reihe
12.00 Uhr H4 Halde Schleswig mit Besuch der Halde; ein phantastischer Blick auf Dortmund erwartet uns!
13.30 Uhr Ziel Haltestelle S Bahn Wickede
optional:- Rast in einer Gartenanlage in der Nähe

Pressemitteilung

Alle hier veröffentlichten Pressemitteilungen geben die Meinung des Herausgebers wieder und nicht unsere. Wir mögen Meinungspluralismus. Die Überschriften stammen in der Regel von uns. Kleinere, notwendige Anpassungen z. B. zur korrekten Angabe eines Termins/Datums wie »heute« statt »gestern« werden nicht gesondert gekennzeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.