Einzelrad – Selbsthilfewerkstatt in Weil am Rhein

Als ich im der Region zwischen Basel und Freiburg unterwegs war, brauchte ich Werkzeug, dass ich selbst nicht mal zu Hause habe und die Fahrradläden in dem Ort, in dem ich weilte, hatten alle zu. Glücklicherweise hatte ich vor ein oder zwei Jahren im Weil am Rheiner Vorort Haltingen eine Fahrradselbsthilfewerkstatt entdeckt, sodass ich bei meiner Tagestour einen Abstecher dorthin einplante. Dort fand ich dann Hilfe bei meinem Problem und konnte auch kleinere Ersatzteile sofort erwerben, andere kann man bei ihm bestellen. Einzelrad ist ein kleines Geschäft von Rüdiger Hof, der dies aus Freude am Fahrrad als Ergänzung zum Büroalltag betreibt. Neben dem Selbsthilfeangebot bietet er verschiedene Kurse rund um das Fahrrad an und hat sich auch um Fahrräder für Flüchtlinge gekümmert. Und dann gibt es jetzt auch noch eine Verknüpfung mit dem Ruhrgebiet, denn er vertreibt seit kurzem HaseBikes aus Waltrop.

Ich finde es toll, dass er so ein Projekt mit einem individuellen Ansatz angegangen ist und habe mich über die Hilfe gefreut. Wenn ihr also mal in der Gegend seid und Hilfe braucht … Einzelrad ist nicht weit vom Bahnhof Haltingen an der Bahnstrecke zwischen Basel und Freiburg gelegen.

(Foto: Norbert Paul)
(Foto: Norbert Paul)

Norbert Paul

Der Verkehrsjournalist schreibt u. a. seit 2008 für Mobilogisch (ehemals Informationsdienst Verkehr). Von 2013 bis 2015 war er auch für den ADFC-Blog aktiv. Bei VeloCityRuhr schreibt er über Verkehrspolitik -planung, -recht und -forschung. Er ist berufenes Mitglied im Nahmobiliätsbeirat der Stadt Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.