Immer noch kein neuer Rad- und Fußverkehrsbeauftragter in Dortmund

Seit Anfang des Jahres ist die Stelle des Rad- und Fußverkehrsbeauftragten in Dortmund nicht besetzt. Zum Stand der Besetzung berichtet Stadtsprecherin Heike Thelen gegenüber VeloCityRuhr.Net:

Die Stelle des Fußgänger- und Radfahrbeauftragten wird im Laufe des Jahres wieder besetzt. Wir stellen den neuen Ansprechpartner vor, wenn er seine Arbeit aufgenommen hat.

Norbert Paul

Der Verkehrsjournalist schreibt u. a. seit 2008 für Mobilogisch (ehemals Informationsdienst Verkehr). Von 2013 bis 2015 war er auch für den ADFC-Blog aktiv. Bei VeloCityRuhr schreibt er über Verkehrspolitik -planung, -recht und -forschung. Er ist berufenes Mitglied im Nahmobiliätsbeirat der Stadt Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.