Vorbildwirkung

Parkt der erste falsch, hat man gleich weitere Falschparker. Macht der erste es richtig, macht es der nächste dann häufig auch richtig, wie hier in Dortmund die Tage, wo so sowohl Kraftfahrzeuge als auch Fahrräder mit etwas Aufmerksamkeit am für uns alle nötigem Lieferverkehr dran vorbei konnten. Ja, straßenverkehrsrechtlich ist das genaugenommen auch nicht richtig, wie die parken, aber die einzige Lösung, wenn man nicht völlig ausblendet, dass die Waren auch irgendwie in die Stadt kommen müssen.

(Foto: Norbert Paul)

Norbert Paul

Der Verkehrsjournalist schreibt u. a. seit 2008 für Mobilogisch (ehemals Informationsdienst Verkehr). Von 2013 bis 2015 war er auch für den ADFC-Blog aktiv. Bei VeloCityRuhr schreibt er über Verkehrspolitik -planung, -recht und -forschung. Er ist berufenes Mitglied im Nahmobiliätsbeirat der Stadt Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.